Notfälle

Hunde in Italien suchen ein Zuhause

Alle Hunde auf den folgenden Seiten warten in Alessano in Italien auf ein neues Zuhause. Die Chancen auf eine Adoption in Italien sind gering und die Betreiber der Canile an einer Vermittlung nicht interessiert. Näheres zur Situation in Italien und der Beschreibung verschiedener Canile können Sie nachlesen.

Unsere Hunde haben bei Einreise ein gültige Tollwutimpfung, sind gechipt und verfügen über einen EU-Pass. 

urgente, si cerca stallo o adozione per questi due poveri amori chiusi in una prigione,ma io mi chiedo „perche si prendono i cani per tenerli cosi‘?“

 

NN CHIEDETEMI IL POSTO..L IMPORTANTE è CHE VEDIATE DOVE VIVONO QUESTI 2 CANI-SOL…Mehr anzeigen
NN CHIEDETEMI IL POSTO..L IMPORTANTE è CHE VEDIATE DOVE VIVONO QUESTI 2 CANI-SOLI, SPORCHI, PIANGONO E ABBAIANO DI CONTINUO,UN’ASSOCIAZIONE SI STA MUOVENDO COME DI DOVERE, MA INTANTO, FINCHè QUESTI DUE CAGNOLINI NN VERRANNO LIBERATI, AHIMè, CERCO STALLO PER LORO, COME SEMPRE VI CHIEDO UNA MANO..UN POSTO…O MEGLIO ADOZIONE…LA PICCOLA BIANCA MI SEMBRA FEMMINA, è UNA CUCCIOLOTTA, IL PICCOLINO NN SI AVVICINA AL BUCO E NN RIESCO A CAPIRE LA SUA ETà…TUTTO QUESTO NN è CERTO, SAPRò DI PIù SOLO QUANDO APRIRANNO QUELLA PORTA..MA INTANTO VI CHIEDO COME SEMPRE AIUTO…… 0039 328 89 56 863

 

 

Alle Hunde werden vor Ausreise tollwutgeimpft, gechipt und erhalten einen EU-Pass. Die Kosten dafür sind, je nach Canile und Vor-Versorgung des Hundes, unterschiedlich und betragen in der Regel pro Hund ca. 30 € für die Tollwutimpfung und ca. 30 € für eine Mehrfachimpfung (Grundimmunisierung). Dazu kommen die Transportkosten in Höhe von ca. 80 € pro Hund. Wir freuen uns sehr über eine Kostenübernahme oder Kostenbeteiligung.

Wenn Sie einer Fellnase das Ticket in ein neues Leben spendieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte E-Mail oder Telefon.

Spenden

Fotos

 

topspyapps.nethttp://podolog74.com/phone-tracker-flexispy-gps-cell-phone/